Neue Ensto Niederspannungs- Verbinder für viele Querschnitte

Zwei neue mechanische Schraubverbinder für Querschnitte von 70-150mm² und 95-185mm² wurden der Ensto Produkt-Familie der Niederspannungsschraubverbinder hinzugefügt. Die äußerst haltbaren Niederspannungsverbinder SLJ25.27 und SLJ25.47 werden für das Verbinden von kunsstoff- und papierisolierten Kabeln bis 1kV verwendet.

Die SLJ25.27 Version hat einen Leiter-Querschnitt von 70-150mm² und wird mit 2 Schrauben geschraubt. Bei der SLJ25.47 Ausführung mit 4 Schrauben ist der Leiter-Querschnitt mit 95-185mm² bemessen. Beide Varianten kommen mit querwasserfesten Abrisskopfschrauben und eignen sich sowohl für Aluminium- als auch Kupferleiter.

Aufgrund der neuentwickelten Abrisskopfschrauben, wird kein zusätzliches Werkzeug benötigt. Das benötigte Drehmoment wird beim Anziehen der Schrauben automatisch erzielt, da der Kopf kontrolliert und stufenlos abreißt, ein mechanisches Nachbearbeiten ist selbstverständlich nicht notwendig. Somit ist die Installation immer sicher durchgeführt. Alle Ensto Schraubverbinder sind passend für Massiv-, Mehrdraht-, Sektor- und Rundleiter.

Der Schraubverbinder mit 4 Schrauben war ursprünglich für einen bestimmten Markt konzipiert. Ich bin glücklich, dass es uns nun möglich ist, diese beiden Schraubverbinder mit den Querschnitten 150 und 185mm² für alle Märkte anbieten zu können. Mit diesen ist es möglich kleinere Muffen zu verwenden, als es beispielsweise mit den SLJ3.47 Verbindern der Fall war. Die neuen Muffen wurden für 120, 150 und 185mm² Kabel entwickelt.

Patrick Ekholm, Produkt Manager bei Ensto Finnland

Der Markt bei Kabelzubehör war bei Ensto bisher eher im Norden angesiedelt, mit dem Verlangen nach Sicherheit und Verlässlichkeit wird dieser auch zunehmend für die ganze Welt interessanter. Produkt Manager Ekholm führt weiter aus, dass durch die nun breiter aufgestellte Produkt-Landschaft ein besseres Service für die Kunden möglich gemacht wird.

Durch Verwendung optionaler Füllstücke (SLJT25) wird der Querschnittsbereich auf 35-50mm² erweitert.

Technische Daten

  • Neue Durchmesser 70-150 und 95-185mm²
  • Die Möglichkeit kleinere Muffen zu verwenden, aufgrund kleinerer Bauweise
  • Abrisskopfschrauben – kein spezifisches Presswerkzeug notwendig
  • Passend für Aluminium- und Kupferleiter
  • Vielseitig, passend für Massiv-, Mehrdraht-, Sektor- und Rundleiter